DFV-Lgo-klein

Deutscher Fahnenschwinger Verband e. V.

Weltmeisterschaften im Fahnenhochwerfen 2017 in Kraainem (B) und Karlsruhe - Rintheim

 

DFV-Lgo-klein

Weltmeisterschaft kleine Fahne in Karlsruhe
Die Weltmeisterschaft im Fahnenhochwerfen mit der kleinen Fahne fand am 09.09. 2017
in Karlsruhe / Rintheim statt.

Austragungsort: TSV Rintheim, Mannheimerstraße 2, 76131 Rintheim

Bericht zur WM   click_green_442b

Siegerliste zur WM  click_green_442b

Fotos zur WM   click_green_442b
 

line 

Bei beiden Wettkämpfen gelten die Wettkampfbestimmungen der IFFT
Download-button

line 

Kraainem

Weltmeisterschaft große Fahne in Belgien


Am 25.05.2017 fanden in Kraainem, Belgien, die Weltmeisterschaften im Fahnenhochwerfen mit der großen Fahne statt.
51 Teilnehmer kämpften um die Weltmeisterehren.

Es war ein strahlend schöner und warmer Maifeiertag und es waren, bis auf den Boden, ideale Bedingungen zum Fahnenhochwerfen.
Der Boden bestand aus Pflastersteinen, was bei fast allen Teams erhebliche Materialschäden verursachte.

Der Wettkampf selbst verlief fair und freundschaftlich und aus deutscher Sicht etwas durchwachsen.
Bei den Herren gibt es einige Hoffnungsträger für die kommenden Jahre. Besonders die beiden jungen Fahnenschwinger Maximilian Kahl und Felix Schlaich werden im nächsten Jahr im Focus stehen.
Bei den Damen schaffte es die junge Svenja Freimoser von den Fahnenschwingern der Niederburg auf das Podest. Auch das gibt Anlass zu weiteren Hoffnungen
.
 

Zur Bildergalerie   click_green_442b

line
 

 

 

ITTF

Weltmeisterschaften 2017

in

Kraainem Belgien und Karlsruhe

Auf dieser Seite gib es ab sofort
alle Infos und Wissenswerte
zu den Weltmeisterschaften
im Fahnenhochwerfen.
 

Weitere Infos in Kürze!